webcam

dokufilm

Kommunikation im Roundpen


Kommunikation im Roundpen

An diesem Kurstag nehme ich Dich mit auf diese schöne Reise zu mehr Kommunikation mit deinem Pferd!
Mehr Körpersprache, feine Signale & weniger Hilfsmittel! Das Ziel eines jeden der gerne mit den Pferden vom Boden arbeitet.

Mehr Kommunikation & Körpersprache zwischen Dir und deinem Pferd ist so etwas wunderbares. Es ist ein Weg, ein wundervoller spannender Weg mit deinem Pferd und zu Dir selbst.

Wir beschäftigen uns an dem Kurs mit follgenden Themen:
• Körpersprache
• dem Spiegel von Dir und deinem Pferd
• mit feinen Signalen vom Boden
• der Seilarbeit, zur Stärkung der Muskulatur dem Takt und dem Wohlbefinden deines Pferdes
• Ebenso zeige ich Euch die geniale Arbeit mit einem Körperband zur Gymnastizierung.

Miteinander Sprechen ohne zu reden:
Wenn du auf ein Pferd zugehst, fängt es an mit Dir zu kommunizieren: Es schnaubt vielleicht, leiser oder lauter, schaut Dich an und bewegt seine Ohren. Es freut sich auf Dich oder will vielleicht auch einfach nicht gestört werden. Körperliche Nähe, feine Kommunikation spielt bei den Pferden eine viel größere Rolle, als wir es von uns Menschen kennen.
Durch nähe zeigen sie Zuneigung und Vertrauen – sie bauen durch Körperkontakt aber auch Stress ab! Statt Probleme lange zu diskutieren wie in unserer Welt, haben die Pferde Ihren ganz eigenen, stillen Weg. Sie legen Dir vielleicht sanft ihren Kopf auf die Schulter und geniessen es.
Du wist im Umgang mit den Pferden schnell merken, dass Sie die Harmonie lieben – und Du kannst so viel von Ihnen lernen, wenn Du dich auf die harmonische, stille Kommunikation einlässt.